Biografie - Binden und Lösen am Lebensende

24.03.2018

Mit meinem Vortrag und im Gespräch miteinander und in kleinen Übungen zur Biografiearbeit möchte ich mit Ihnen Zugänge zu Lebensgeschichten erarbeiten, mit Abschieden und Chancen, mit schmerzlichen und freudigen Spuren.

Aufbau von Beziehungen und Verabschieden, Binden und Lösen, sind Lebensthemen. Mit Vortrag, im Gespräch miteinander und in kleinen Übungen zu biografischen Themen möchte ich Ihnen Anregungen geben für den Kontakt mit Menschen, die Sie am Lebensende begleiten.

 

Veranstalter: Freiwilligen-Akademie Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit dem Demenz-Servicezentrum Region OWL

Seminar Nr:52-2018

Termin: Sa, 24.03.2018, 10:00 Uhr bis 15:45 Uhr
 
Zielgruppe: Freiwillige, Interessierte
 
Ort: AWO Seniorenzentrum Müllerburg, Am Kalderberg 2, 33813 Oerlinghausen
 
Referent*in: Marie Wortberg

TN-Gebühr:10,- €