Du bist meine Mutter - Theaterstück zum Thema Demenz

12.09.2018

Anlässlich des Welt-Alzheimertages findet vom 17. bis zum 23. September 2018 die diesjährige Aktionswoche Demenz im Kreis Paderborn statt. Sie richtet sich an Menschen mit und ohne Demenz und steht unter dem bundesweitem Motto „Demenz – dabei und mittendrin“.

Viele lokale Akteure und Initiativen tragen dazu, dass die Wahrnehmung für das Thema „Demenz“ geschärft, mehr Verständnis für Menschen mit Demenz erreicht und die Unterstützung für Angehörige verbessert werden kann.

Das Ev. Johannesstift Paderborn und der Verein katholischer Altenhilfe e.V. laden ein zum

Theaterstück von Joop Admiral

Du bist meine Mutter 

Schauspiel: Gisela Nohl, Bernd Rieser

am Mittwoch, den 12.09.2018

um 19.00 Uhr

im Dietrich Bonhoeffer Haus, Fürstenweg 10, 33102 Paderborn

Eine Tochter besucht ihre Mutter. Nichts besonderes. "Wer sind Sie denn?" "Du bist meine Mutter." "Bin ich ihre Mutter? Ja, du bist Hanna, meine Tochter Hanna. Schön, dass du da bist."

Dieses preisgekrönte Theaterstück zeigt Alltägliches zwischen Tochter und Mutter. Nähe und Distanz wechseln wie das Erinnern und das Verschwinden der gemeinsamen Geschichte. Das Besondere ist, dass eine Schauspielerin beide Rollen darstellt: die der Mutter und die der Tochter. Die Tochter erkennt sich in der Mutter und umgekehrt.

Das Stück zeigt exemplarisch, wie sich das Verhältnis zwischen den Generation ändert, wenn das Erinnern, das Gedächtnis immer mehr schwindet - die Demenz die Beziehung zwischen den Menschen immer mehr bestimmt

Anmeldung und Info bis 06.09.2018: l.lomp@johannisstift.de, Tel.: 05251/401-360